Unternehmensplanung

Existenzgründer werden sofort damit konfrontiert,
denn ohne Businessplan läuft nichts.

Aber auch „alte“ Unternehmen brauchen eine Planung. Sie ist z.B. die Grundlage erfolgreicher Kreditgespräche; sie erhält eine besondere Bedeutung beim Kauf und Verkauf von Unternehmen und bei der Nachfolgeregelung.

Vor allem und in jedem Fall dient eine Planung zur eigenen Standortbestimmung auf dem Meer der Märkte und als Navigationsinstrument für den Unternehmenskurs, besonders, wenn das Unternehmensschiff einmal in „schwere See“ geraten sollte. 
 

Ich biete Unterstützung bei:

  • Festlegen des Zeithorizontes
  • Formulierung und Beschreibung der kurz-, mittel- und langfristigen Unternehmensziele
  • Investitionsplanung
  • Ertragsvorschau
  • Kostenplanung
  • Finanzplanung
  • Liquiditätsplanung